blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) September 2017 





   Altlasten
  Kategorie Gaming, erstellt am 20.02.2008 von Christian Klaproth
 
 
Nach der Anschaffung einer (nicht PS2-kompatiblen) PS3 muss nun die Altkonsole (und auch die PS2-Spiele) weg. Bis sie als Retro-Konsole an Wert gewinnen wird, werden wohl noch schätzungsweise zwei bis drei Dekaden ins Land gehen. Von daher trenne ich mich jetzt von dem Zeug, bevor ich es es jahrelang in einer Kiste aufbewahre. Ausserdem hatte ich meiner Frau versprochen, die alte Konsole abzuschaffen, wenn eine neue angeschafft wird. Von daher gesehen, hänge ich dem Plan schon etwas hinterher. *hüstel*

Jedenfalls läuft zur Zeit eine  Auktion bei eBay, in der man meine PS2-Sammlung (inkl. viel Zubehör und jeder Menge Spielen) ersteigern kann. Wer also eine top-gepflegte und 100% funktionstüchtige PS2 sucht, der ist zum Mitbieten eingeladen.
 
0 Trackbacks | 4 Kommentare     
Siehe auch...
NextGen hält Einzug: PS3 vs. XBox360

 
   Nächste Auktionswelle rollt
  Kategorie Privat, erstellt am 28.07.2007 von Christian Klaproth
 
 
Es ist mal wieder Zeit, etwas Reklame in eigener Sache zu machen: Da unsere beiden Jungs nun so langsam aus einigen Sachen rauswachsen, gibt es einiges, was wir - aufgrund des guten Zustandes - bei eBay verkaufen. Diesmal sind es aber keine Klamotten, sondern die ersten Sitzschalen der Jungs sowie der erste Wickeltisch.

Schaut doch einfach mal bei  unseren Auktionen vorbei und bietet mit, falls Ihr das eine oder andere haben wollt. Demnächst werden wir noch weitere Dinge versteigern, unter anderem auch unsere Computer und Schreibtische!
 
0 Trackbacks | 0 Kommentare     
Siehe auch...
Teil 2 des Auktionsmarathons
Teil 1 des Auktionsmarathons

 
   Spannendes Finale
  Kategorie Internet, erstellt am 20.05.2007 von Christian Klaproth
 
 
Das heutige Auktionsfinale war (zumindest für uns) spannender als das diesjährige Bundesliga-Finale: In den letzten 45 Minuten kletterten unsere insgesamt 49 Auktionen mit jedem Refresh weiter nach oben, so dass am Ende über 600 EUR erzielt werden konnten. Nun hoffen wir, dass wir die restliche Abwicklung gut über die Bühne bekommen, so dass unser eBay-Account weiterhin 100% positive Bewertungen behält.

Ein herzliches Dankeschön an alle Leser, die selber mitgeboten haben oder vielleicht anderen Interessenten Bescheid gesagt haben!

Heute habe ich zusätzlich meinen geliebten (aber in den letzten 6 Jahren nicht einmal benutzten) Porsche 911 GT2 (leider nur im Maßstab 1:10) als Auktion eingestellt und dabei ein Novum erlebt: Bereits in der ersten Stunde nach Einstellen, kletterte der Preis auf 80 EUR. Nicht schlecht!!
 
0 Trackbacks | 0 Kommentare     
Siehe auch...
Teil 2 des Auktionsmarathons
Teil 1 des Auktionsmarathons

 
   Teil 2 des Auktionsmarathons
  Kategorie Internet, erstellt am 15.05.2007 von Christian Klaproth
 
 
Heute Abend sind die restlichen Auktionen live gegangen, so dass wir nun insgesamt 49 Angebote im Rennen haben, die uns hoffentlich noch den einen oder anderen Euro bringen. Die Highlights sind dabei definitiv erst heute dazugekommen: Die traumhaften Alvi-Schlafsäcke oder aber meine (ehemailgen) T-Shirt-Favoriten mit den Audrucken Mini Macho und Mein Tag: Schlafen, Essen, Pupsen, Schlafen, Pupsen, Essen, ...

Wer also noch Marken-Baby-Kleidung im TOP-Zustand sucht, ist gerne eingeladen, bei  unsere Auktionen vorbeizuschauen und mitzubieten. Wenn nur jeder zweite, der bei den einzelnen Auktionen als Beobachter eingetragen ist, am Ende auch mitbietet, dann verspricht es ein spannendes Finale am Sonntag um 19:00 Uhr zu geben.
 
0 Trackbacks | 0 Kommentare     
Siehe auch...
Teil 1 des Auktionsmarathons
Folgebeiträge...
Spannendes Finale
Nächste Auktionswelle rollt
 
   Teil 1 des Auktionsmarathons
  Kategorie Internet, erstellt am 13.05.2007 von Christian Klaproth
 
 
Ein langes Wochenende liegt hinter uns, dass wir überwiegend mit der Versorgung unserer Kinder und dem Erstellen von eBay-Auktionen verbracht haben. Seit heute laufen die ersten  36 Auktionen (!) mit Baby-Sachen, die wir nicht mehr brauchen, da die Jungs rausgewachsen sind... ausserdem gibt es Umstandsklamotten, da wir für die nächste Zukunft erstmal keinen weiteren Nachwuchs in Planung haben. ;-)

Bis Dienstag werden sich zu den bisherigen Auktionen nochmal knapp 20 gesellen. Ab dem Anfang der übernächsten Woche warten wir dann auf die hoffentlich zahlreichen Zahlungseingänge. Ich bin schon sehr auf die logistische Herausforderung der Paket-Versendung gespannt.

Wer noch Baby-Sachen benötigt (Größen 44 bis 62) oder jemanden kennt, der solche Sachen braucht, der darf gerne mal einen Blick auf  unsere Auktionen werfen und fleissig mitbieten. *g*
 
0 Trackbacks | 1 Kommentar     

Folgebeiträge...
Teil 2 des Auktionsmarathons
Spannendes Finale
Nächste Auktionswelle rollt
 
   Ein Loblied auf die Sternchen
  Kategorie Privat, erstellt am 04.10.2006 von Christian Klaproth
 
 
Gemeint sind heute weder die kleinen weißen Punkte am Nachthimmel, noch die 17 Fußnoten unter der Handy-Tarif-Werbung. Heute spreche ich über die Bewertungssternchen bei eBay, genauer gesagt über die Bewertungsabgabe selber. Seit 1999 habe ich mir ein - für einen Privatmann stattliches - Konto von 105 positiven Bewertungen unterschiedlicher eBayer er- und versteigert. 100% positiv, keine einzige Negativ-Wertung. Wenn man ganz genau nachschaut, müsste sich aus 1999 noch eine neutrale Bewertung finden. Damals habe ich ein Autoradio samt CD-Wechseler versteigert. Der Empfänger meinte, der CD-Wechsler wäre kaputt, ich solle das Teil zurücknehmen und das Geld zurücküberweisen, anderenfalls würde er mich mal besuchen kommen. Da dieser eBayer am Telefon wie ein Migrant geklungen hat, habe ich besser mal das Geld zurückgegeben, den CD-Wechsler - der prima funktionierte - Jahre später als Bastler-Zubehör versteigert, und mich mit dem Spack auf eine neutrale Bewertung geeinigt. Eigentlich wollte er mir eine negative Bewertung geben. Warum? Habe ich doch das Geld erstattet, was eher als positiv zu werten ist. Aber egal, Thema gegessen.

Letzte Woche Montag habe ich bei eBay nun mein heiss ersehntes Field Commander für die PSP ersteigert. Angeblich original eingeschweisst, für 15 EUR weniger als im Laden. Der Typ hat über 9000 Bewertungen, davon 99% positiv. Noch am Montag habe ich den fälligen Betrag per PayPal bezahlt. Am Dienstag bekomme ich eine Benachrichtigung, dass der Artikel verschickt worden sei. Warum ich keine positive Bewertung bekomme, weiss ich nicht, denn als Käufer kann ich es nicht besser machen, als innerhalb der ersten Minute nach Ende der Autkion das Geld zu überweisen. Stattdessen finde ich in der Benachrichtigung den Satz "Wenn sie den Artikel erhalten und geprüft haben, geben Sie Ihre eBay-Bewertung ab, sie erhalten dann auch eine Bewertung von mir." Hää? Achso. Na klar! Sollte ich den Typen schlecht bewerten - was ich eigentlich tun sollte, denn ich warte immernoch auf die Lieferung, ebenso wie auf die Antwort eine Anfrage per Email vom Freitag - kassiere ich auch eine negative Bewertung, jede Wette!! Also sollte ich den Typen doch zumindest neutral bewerten, oder? Ich meine, den Versand kann man schneller hinbekommen, zumal wenn er schreibt, der Artikel wäre unterwegs.

Die Bewertungskultur bei eBay sieht aber so aus, dass man grundsätzlich eine positive Bewertung abgibt, denn wenn man negativ stimmt, ist man böse und hat es nicht anderes verdient, als auch eine negative Bewertung zu bekommen. Und weil ich gerne weiterhin ein "sauberes" Konto haben möchte, werde ich also weiter brav abwarten und am Ende zähneknirschend eine positive Bewertung abgeben.
 
0 Trackbacks | 6 Kommentare     


 
   Porto-Abzocke bei eBay
  Kategorie Privat, erstellt am 19.12.2005 von Christian Klaproth
 
 
Soll man sich darüber aufregen oder einfach darüber hinwegsehen? Aber erstmal: Was ist passiert?

Ich habe bei eBay einige Gleise für meine im Bau befindliche Eisenbahnanlage ersteigert. Der Preis war im Grunde genommen ganz okay, denn er lag unter der Hälfte des Neupreises. Allerdings kamen 7 EUR für Porto und Verpackung drauf, womit ich mich indirekt ja auch einverstanden erklärt habe, denn es stand unter dem Artikel-Angebot: "Unversicherter Versand 7 EUR". Nun weiß jeder, der bei eBay schonmal etwas ver- oder ersteigert hat, dass der unversicherte Versand bei DHL 4,30 EUR kostet, ein versichertes DHL Paket kostet 7 EUR. Also habe ich mir gedacht, dass sich der Anbieter entweder verschrieben hat und einen versicherten Versand meinte, oder aber er hat sich nicht verschrieben und eine etwas aufwendigere Verpackung eingeplant, da er in seinem Angebot geschrieben hatte, dass er den Original-Karton der Schienen nicht mehr besäße.

Was mich drei Tage nach Beendigung der Auktion allerdings erreicht hat, machte mich dann doch etwas wütend: Es handelte sich um einen Großbrief für 2,20 EUR in einer recht dünnwandigen, flachen Pappschachtel mit einem zerknüllten Altpapier-Blatt (wie es auch in neuen Schuhen zu finden ist), um den Holraum etwas auszufüllen. Die Schienen ansich purzelten Einzeln und aufeinandergelegt durch die Schachtel. Da frage ich mich: Hat diese Verpackung allen Ernstes 4,80 EUR gekostet?!? Darf ich dem Anbieter jetzt zumindest eine neutrale Bewertung für schlechte Verpackung und Porto-Abzocke geben? Vermutlich gebe ich ihm eine positive Bewertung, aber werde einen entsprechenden Text dazu schreiben. Sonst laufe ich ja gefahr, obwohl ich den Betrag per Paypal 3 Minuten nach Auktionsende bezahlt habe, eine negative Bewertung zu bekommen. :-(
 
0 Trackbacks | 1 Kommentar     
Siehe auch...
Etappen-Siege

 
 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<September 2017>>
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (35112)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (31711)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (15243)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (9673)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (7704)
 
   


 Links 
 
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help