blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) April 2018 





   Ich auf Schnäppchenjagd
  Kategorie Gaming, erstellt am 26.09.2006 von Christian Klaproth
 
 
Gestern war ich unterwegs in Sachen Sonderangebot einer Elektronik-Kette, deren Name genauso lautet, wie der sechste Planet unseres Sonnensystems, ihr wisst schon, der mit den Ringen. Also ich war unterwegs, da es eine Reihe von PS2 und XBox Spielen für 9,95 EUR zu kaufen gab. Diese Aktion war auf den gestrigen Montag beschränkt. Unter den Titeln war nun einer dabei, der mich ganz besonders interessiert hat: "Black". Ein Ego-Shooter von Criterion, die auch für die exzelllente Burnout-Reihe verantwortlich sind. Da das Spiel auch noch nicht mal ein Jahr alt ist und auch noch nicht als Platinum-Titel erschienen ist, wären selbst 20 EUR ein sehr gutes Angebot gewesen. Logisch, dass ich da bei 9,95 EUR zuschlagen muss.

In meiner Mittagspause tingelte ich also von meiner Arbeit rüber zu Jupiter (war das nicht der mit dem Fleck?), um festzustellen, dass abgesehen von weniger angesagten Titeln wie "Der Pate" oder "HdR:DdZ" fast alles vergriffen war und insbesondere auch "Black". Hätte ich mal auf meine Frau gehört und wäre direkt um 9:30 Uhr rübergegangen.

Auf dem Heimweg wurmte mich die Tatsache, dass ich kein "Black" mehr bekommen hatte und spielte schon mit dem Gedanken, den Verbraucherschutz zu informieren, da die für die Aktion bereitgestellte Verkaufsfläche darauf hindeutete, dass kaum mehr als 50 Exemplare eines Spiels vorhanden waren. Bei so einem Angebot sollte man aber schon mehr auf Lager haben, oder?

Ich beschloß also auf dem Weg nach Hause einen kleinen Umweg über den Uranus im CentrO zu nehmen. Bereits auf dem Weg zur Videospiele-Abteilung strömten mir Menschenmassen mit Titeln des Angebots entgegen, aber scheinbar niemand hielt "Black" in seinen Händen. Ein schlechtes Omen. Immerhin war die Verkaufsfläche dieser Aktion hier größer... sehr viel größer. Zwei riesige Paletten waren bis zu einer höhe von schätzungsweise 1,20 Meter mit Spielen gestapelt. Jede Menge "Der Pate", "NfS:U2" und "Batman Begins". Aber alles Titel, die mich nicht interessieren. Den Kopf langsam senkend wollte ich traurig und enttäuscht von dannen ziehen, als mir auffiel, dass in der Mitte einer der beiden Paletten ein tiefes Loch klaffte. "Toll", dachte ich mir, "da hat bestimmt mal 'Black' gelegen." Ich weiss nicht wieso, aber irgendetwas trieb mich dazu, näher heranzugehen und einen Blick reinzuwerfen. Und in der Tat!! Am Boden der Palette lagen noch etwa 6 oder 7 Exemplare, von denen ich mir direkt eines krallte (und wenn ich schreibe "krallte", dann meine ich "krallte"!), was mir verstörte Blicke der umherstehenden Eltern einbrachte, die in diesem Moment ihre Söhne und Töchter am liebsten an die Hand genommen hätten, um zu zeigen, was mal aus einem wird, wenn man Videospiele zockt. Hm... anderes Thema.

Also zusammenfassend darf ich verkünden, dass ich seit gestern stolzer Besitzer von "Black" bin. In den nächsten Tagen werde ich dann mal von meinen ganzen Wow-Effekten des ersten Anspielens berichten. Soviel kann ich jetzt schon sagen: Das Spiel ist die 9,95 EUR wert! :-)
 

Siehe auch...
Ratchet: Deadlocked
Folgebeiträge...
Review: Black (PS2)
 


Kommentare

# 2   Christian Klaproth schrieb am 28.09.2006 um 10:50 Uhr: 
Solange mir die PS2 noch mit Titeln wie Black ein unerwartetes "Wow-Erlebnis" beschehrt, werde ich wohl nicht auf NextGen umsteigen. Ich habe ja mit der PS3 geliebäugelt, aber Sony scheint momentan auf einen Flop hinzunavigieren. Microsoft und Nintendo das Weihnachtsgeschäft zu überlassen und im Frühling mit der neuen Konsole rauszukommen, dürfte viele Zocker das Lager wechseln lassen. Dazu kommt die Tatsache, dass die PS3 den einzigen bezahlbaren BlueRay-Player darstellt. Das BlueRay-Format wird hierzulande also auch nicht so richtig Fahrt aufnehmen und zu einem ähnlichen Desaster werden, wie Filme auf UMD. Und was das Wii angeht: Der neue Kontroller mag eine Bereicherung beim Spielen darstellen, aber abgesehen davon, bin ich durch Cube und SNES ausreichend mit Mario versorgt. :-)

Einmal ganz abgesehen von der Tatsache, dass ich ohnehin kaum Zeit zum stationären Zocken habe. Vielleicht kommt mal ein Wii ins Haus, wenn die Kinder 6 oder 7 Jahre alt sind. *g*


# 1   kwoelfer schrieb am 28.09.2006 um 09:36 Uhr: 
Ich spiele ja mit dem Gedanken mir eine Nintendo Wii zu kaufen, wenn sie denn draußen is.


Die Trackback-URI dieses Eintrages lautet:
http://blogoholic.de/blog/trackback.php?id=112


 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<April 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (41660)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (31975)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (15999)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (10473)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (7915)
 
   


 Links 
 
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help