blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) April 2018 





   Ein Loblied auf die Sternchen
  Kategorie Privat, erstellt am 04.10.2006 von Christian Klaproth
 
 
Gemeint sind heute weder die kleinen weißen Punkte am Nachthimmel, noch die 17 Fußnoten unter der Handy-Tarif-Werbung. Heute spreche ich über die Bewertungssternchen bei eBay, genauer gesagt über die Bewertungsabgabe selber. Seit 1999 habe ich mir ein - für einen Privatmann stattliches - Konto von 105 positiven Bewertungen unterschiedlicher eBayer er- und versteigert. 100% positiv, keine einzige Negativ-Wertung. Wenn man ganz genau nachschaut, müsste sich aus 1999 noch eine neutrale Bewertung finden. Damals habe ich ein Autoradio samt CD-Wechseler versteigert. Der Empfänger meinte, der CD-Wechsler wäre kaputt, ich solle das Teil zurücknehmen und das Geld zurücküberweisen, anderenfalls würde er mich mal besuchen kommen. Da dieser eBayer am Telefon wie ein Migrant geklungen hat, habe ich besser mal das Geld zurückgegeben, den CD-Wechsler - der prima funktionierte - Jahre später als Bastler-Zubehör versteigert, und mich mit dem Spack auf eine neutrale Bewertung geeinigt. Eigentlich wollte er mir eine negative Bewertung geben. Warum? Habe ich doch das Geld erstattet, was eher als positiv zu werten ist. Aber egal, Thema gegessen.

Letzte Woche Montag habe ich bei eBay nun mein heiss ersehntes Field Commander für die PSP ersteigert. Angeblich original eingeschweisst, für 15 EUR weniger als im Laden. Der Typ hat über 9000 Bewertungen, davon 99% positiv. Noch am Montag habe ich den fälligen Betrag per PayPal bezahlt. Am Dienstag bekomme ich eine Benachrichtigung, dass der Artikel verschickt worden sei. Warum ich keine positive Bewertung bekomme, weiss ich nicht, denn als Käufer kann ich es nicht besser machen, als innerhalb der ersten Minute nach Ende der Autkion das Geld zu überweisen. Stattdessen finde ich in der Benachrichtigung den Satz "Wenn sie den Artikel erhalten und geprüft haben, geben Sie Ihre eBay-Bewertung ab, sie erhalten dann auch eine Bewertung von mir." Hää? Achso. Na klar! Sollte ich den Typen schlecht bewerten - was ich eigentlich tun sollte, denn ich warte immernoch auf die Lieferung, ebenso wie auf die Antwort eine Anfrage per Email vom Freitag - kassiere ich auch eine negative Bewertung, jede Wette!! Also sollte ich den Typen doch zumindest neutral bewerten, oder? Ich meine, den Versand kann man schneller hinbekommen, zumal wenn er schreibt, der Artikel wäre unterwegs.

Die Bewertungskultur bei eBay sieht aber so aus, dass man grundsätzlich eine positive Bewertung abgibt, denn wenn man negativ stimmt, ist man böse und hat es nicht anderes verdient, als auch eine negative Bewertung zu bekommen. Und weil ich gerne weiterhin ein "sauberes" Konto haben möchte, werde ich also weiter brav abwarten und am Ende zähneknirschend eine positive Bewertung abgeben.
 



 


Kommentare

# 6   kwoelfer schrieb am 08.10.2006 um 22:39 Uhr: 
Klar bekomm ich die, aber eben an die magix Adresse ;) ist halt ein Mitarbeiter-Account, und ich war diesmal ausnahmsweise nicht auf Arbeit


# 5   Christian Klaproth schrieb am 08.10.2006 um 21:28 Uhr: 
Hu Kev, Du Nase... schau mal hier. Habe das schon gestern als Kommentar in Dein BLOG geschrieben. *g* Bekommst wohl keine Notify-Mails, was? :-)


# 4   kwoelfer schrieb am 08.10.2006 um 16:09 Uhr: 
Hu Christian,
gute Nachrichten. Passt zwar nicht hier rein, hab aber Deine Mail Adresse gerade nicht parat. Sony ackert scheinbar doch an dem Server-Problem. In US laufen die FC Server laut Spieler-Foren einwandfrei. Europa wird auch demnächst gefixt werden. Nachricht ist vom 5.10., das lässt also hoffen!


# 3   Christian Klaproth schrieb am 07.10.2006 um 14:32 Uhr: 
Hmpf. Man muss natürlich das Angebot sorgfältig lesen. Da steht dann auch irgendwo ganz weit unten zwischen Zeugs was wie AGBs aussehen und dem Hinweis "NEUWARE, ORIGINAL EINGESCHWEISST", dass die Hülle zerbrochen ist. Naja, nächstes Mal werde ich genauer lesen (und vor allem das ganze Angebot bis zum Seitenende)...


# 2   Christian Klaproth schrieb am 04.10.2006 um 20:51 Uhr: 
Spiel kam heute an, allerdings in einer völlig kaputten Hülle. Diese war zwar zugegebenermassen noch original eingeschweisst... aber nunja. Hmpf. Der Typ war über's Wochenende nicht da, daher hat er nicht auf meine Mail geantwortet. Das erste Mal hatte er wohl einen Zahlendreher in der PLZ, weshalb die Sendung zurückging. Also glaube ich ihm mal... nun kann er sich noch eine positive Bewertung verdienen, indem er mir eine neue Hülle zuschickt. Die geknickte Anleitung und das leicht eingerissene Inlay behalte ich ja. Hauptsache die UMD läuft einwandfrei, was sie auch tut. Nix als Ärger...


# 1   kwoelfer schrieb am 04.10.2006 um 09:32 Uhr: 
Einfach mal bei eBay denjenigen melden, die haben dafür ne eigene Abteilung. Jetzt weißt Du, dass er die vielen positiven Bewertungen nur durch "Erpressung" erhalten hat. Übler Kandidat, gleich auf die Black-List :)


Die Trackback-URI dieses Eintrages lautet:
http://blogoholic.de/blog/trackback.php?id=117


 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<April 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (41660)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (31975)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (15999)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (10473)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (7915)
 
   


 Links 
 
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help