blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) August 2018 





   Von Baum zu Baum
  Kategorie Privat, erstellt am 09.05.2006 von Christian Klaproth
 
 
Als kleine Jungen (oder auch Mädchen?) haben wir das doch alle mal gemacht: Wir sind auf Bäume geklettert. An die unmöglichsten Stellen haben wir es geschafft, und das ohne Netz und doppelten Boden. Diese Kindheitsneigung kann man nun in Oberhausen bei Tree 2 Tree erneut ausleben und sich buchstäblich von Baum zu Baum hangeln. Das Konzept ist denkbar einfach: Es gibt mehrere Parcours, die sich in der Schwierigkeit und Höhe unterscheiden. Nach einer kurzen Unterweisung, wie man mit dem angelegten Sicherheitsgurt-System umgehen soll (man ist jederzeit mit mindestens einem Sicherungsseil befestigt) kann es auch direkt losgehen. So bin ich dann am Sonntag mit meinem Trauzeugen (beide absolut blutigste Kletteranfänger) losgezogen, die Bäume unsicher zu machen. Unsere Frauen haben derweil von unten nützliche und konstruktive Ratschläge gegeben, wie man am besten vorgehen sollte, und ob es nicht etwas zügiger gehen würde. *hmpf*
Leider hat unser Einführungs-Kletter-Meister nicht erkannt, wie blutig unsere Anfängerschaft ist und hat uns nicht auf Parcour Schwierigkeit 1, sondern mal direkt auf den zweiten Parcour geschickt.
In einer Höhe von etwa 10 bis 12 Metern ließen sich die ersten drei Baum-Platformen noch relativ einfach erreichen, allerdings wird einem dort schon bewusst, dass es eine wackelige Angelegenheit wird. Denn nicht nur die Bäume schwanken einigermaßen im Wind, der Balanceakt auf einem Stahlseil unter den Füßen mit einem zweiten über dem Kopf an dem man sich festhalte kann (muss!) ist nicht gerade einfach und gewöhnungsbedürftig. Schon das dritte Hindernis (die Vorrichtung zwischen zwei Bäumen) hatte es dann ordentlich in sich: Zur Überwindung des Abgrundes standen an einem Stahlseil aufgehängte Trittschlaufen zur Verfügung, die allerdings so eng waren, dass jeweils nur ein Fuß hineingepasst hat. Von diesen freischwingenden Tritt-Schlaufen-Hindernissen gab es dann gleich mal 4 Stück, alle leicht variiert, wobei die letzte dieser Aufgaben die schwierigste ist, da man sich dann schon locker eine Stunde in den Bäumen befindet und die Kräfte für einen untrainierten Informatiker wie mich schonmal schwinden.
Etwas deprimierend fand ich die Cheater-Kinder hinter mir, die den Pacours 2 scheinbar mühelos überwunden haben. Das liegt allerdings daran, dass man jederzeit auch eine Rolle einklinken kann, mit der man sich am Sicherungsseil entlangziehen kann. Auf diese Weise umgeht man das Handicap des Hindernisses (beispielsweise die freischwingenden Schaukel-Elemente) und zieht sich auf dem Rücken hängend einfach das Seil entlang zur nächsten Plattform.
Fazit: Die Sache macht einen Heidenspass und sicherlich werde ich diese Einrichtung wiederholt aufsuchen. Ob ich mich allerdings nochmal an Parcour 2 versuche, weiss ich noch nicht. Gibt ja noch die 1. :-) Was bleibt, ist ein ordentlicher Muskelkater in der Bauch- und Armmuskulatur, aber da weiss man wenigstens, dass man was getan hat!
 



 


Die Trackback-URI dieses Eintrages lautet:
http://blogoholic.de/blog/trackback.php?id=70


 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<August 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (42535)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (32240)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (16602)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (10847)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (8077)
 
   


 Links 
 
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help